News

turnier40

Liebe Freunde von auf4hufen, liebe PatientInnen,

es fällt uns sehr schwer, das diesjährige Hippotherapieturnier am 10.9.2017 absagen zu müssen. Wie viele von euch wissen, hat es seit dem letzten Turnier bei uns am Hof nicht nur erhebliche Umbauarbeiten im Stall gegeben, sondern auch im Team.  Diese konnten kurzfristig nicht komplett kompensiert werden, so motiviert und engagiert die restlichen tierischen und menschlichen MitarbeiterInnen auch sind. Deshalb haben sie sich teilweise auch auf den Therapiebetrieb ausgewirkt.

Wir freuen uns sehr, bereits kompetenten Ersatz für die beiden erfahrenen Therapiepferde gefunden zu haben, die uns nicht mehr zur Verfügung stehen.  Ab September können wir wieder allen PatientInnen ein passendes Pferd anbieten. Die neuen Vier- und Zweibeiner im Team sollen aber die Eingewöhnungszeit bekommen, die sie verdienen, bevor sie ihr erstes Hippoturnier bestreiten. (Auch unsere eigenen zeitlichen Ressourcen gehen derzeit voll und ganz in den Umstrukturierungen auf.)

Wir sind deshalb sehr traurig, dieses Jahr kein Turnier veranstalten zu können. Zu gerne hätten wir mit euch das letzte Therapiejahr und eure Erfolge gefeiert. Ein herzliches Dankeschön möchten wir an dieser Stelle auch allen Freunden und Förderern von „auf4hufen“ aussprechen, die uns auch dieses Jahr wieder ihre Zeit, Kraft und Unterstützung zugesichert hätten. Wir haben wirklich lange überlegt, ob wir mit eurer Hilfe das Turnier gut über die Bühne bringen könnten, doch liegt, wie ihr sicher verstehen werdet, unsere oberste Priorität natürlich beim regulären Therapiebetrieb. Umso bemerkenswerter werden die Fortschritte sein, die wir gemeinsam dem Publikum im nächsten Jahr beim Hippotherapieturnier zeigen werden können!

Denn aufgeschoben ist nicht aufgehoben: schon jetzt möchten wir euch ganz herzlich einladen zum Hippotherapieturnier am 9.9.2018! Wir freuen uns auf ein ausgelassenes Fest und ein spektakuläres Turnier zur Feier eines erfolgreichen Therapiejahres!

 

Das Team von auf4hufen

Über uns

Uns allen gemeinsam ist bewusst, dass Gesundheit und körperliche Unversehrtheit ein sehr großes Gut sind. Wir haben großen Respekt vor Personen, die mit körperlichen und/oder geistigen Einschränkungen ihren Alltag bewältigen müssen und wissen, wie viel finanzieller und ideeller Einsatz der Eltern bzw. Pflegenden nötig ist.

Ein logistisch ohnehin aufwändiger Alltag macht das Erleben von Tieren, Natur und Gleichgesinnten häufig zu einer kaum überwindbaren Zusatzbelastung.

Wir haben uns als Ziel gesetzt, gerade dies zu erleichtern.

Wir fördern den Kontakt zu Tieren, zur Natur, sowie den Austausch innerhalb der Betroffenen und ihrer Familien.

  • Ohne zusätzliche finanzielle Belastungen
  • in einem gesicherten und auf die Bedürfnisse zugeschnittenem Umfeld
  • mit Profis, die zur Verbesserung und/oder Erhaltung der körperlichen und geistigen Möglichkeiten beitragen.

Die Therapie mithilfe von Pferden ist eine etablierte Therapiemethode, deren Durchführung in geschulten Händen nicht nur körperlich berührt, sondern auch auf emotionaler Ebene bewegt.

Diese zweifelsfrei positive Wirkung wollen wir auch Personen zugänglich machen, welche ohne “Auf 4 Hufen” nicht die Möglichkeit dazu haben.

Training und Therapie und das stete Arbeiten an sich und seinem Körper ist eine Tätigkeit, die selbst gesunden Erwachsenen schwer fällt. Wie schwierig muss es dann erst für Menschen mit besonderen Bedürfnissen sein, sich ständig zu motivieren und an den eigenen “Defiziten” zu arbeiten. Diesen Fleiß möchten wir belohnen! Mit Applaus, Musik, Spiel und Anerkennung.

Aus diesem Grund veranstalten wir jährlich ein Turnier für die Betroffenen und ihre Familien und Freunde.

Und an dieser Stelle möchten wir natürlich auch unseren 4-beinigen Mitgliedern danken. Sie stehen mit Hingabe, ihrer Liebe, Sorgfalt und all ihren körperlichen Möglichkeiten im therapeutischen Dienst und lassen jeden Tag aufs Neue jemaden auf ihrem Rücken “DAS GLÜCK DIESER ERDE” finden.

Events

Helfer

IMG_6361

Essen

Wir sind der Ansicht, dass Motivation der Schlüssel zu Vielem ist.
Wie bereits der Dalai Lama sagte:
“Ist die Motivation stark und heilsam, können wir alles vollbringen”

Doch wie kann man diesen Kindern und Erwachsenen vermitteln, dass sie täglich an ihren körperlichen und geistigen Grenzen arbeiten sollen?
Unser Beitrag hierbei sind Events und Feiern.
Wichtig ist uns hierbei, dies kostenneutral für die Teilnehmer zu gestalten.
Neben dem persönlichen Einsatz, sind wir in diesem Bereich auf finanzielle Unterstützung von Sponsoren angewiesen.

Wie man uns unterstützen kann finden Sie im Bereich „Unterstützung“.

 

Hippotherapie-Turnier 2016

Hippotherapie-Turnier 2015

Hippotherapie-Turnier 2014

 

 Bei dem jährlich stattfindenden Hippotherapieturnier geht es nicht darum zu gewinnen, sondern um die Möglichkeit, die individuell gesetzten Ziele zu erreichen und diese einem Publikum zu präsentieren. Wir wollen damit eine Plattform bieten, um sich Lob und Anerkennung für die täglich errungenen Erfolge zu holen und einen Ansporn, auch weiterhin die Ziele nicht aus den Augen zu verlieren

"Ist die Motivation stark und heilsam, können wir alles vollbringen"

Dalai Lama

Bildergalerie

Unterstützung

DANKE!

Oberbank_3Banken_4c

OBERBANK

www.oberbank.at

Wir bedanken uns bei der Oberbank ganz herzlich für die Unterstützung unseres Vereins!

Haas_Logo  blau

HAAS Manufaktur
www.haas-manufaktur.de

Wir bedanken uns recht herzlich für die Unterstützung des diesjährigen Hippoturniers.

 

Vielen Dank für Ihr Interesse uns zu unterstützen.

“Auf4Hufen” ist ein gemeinnütziger Verein ohne gewinnbringende Absichten.

Daher werden alle Spenden ausnahmslos für die Menschen mit besonderen körperlichen/geistigen Bedürfnissen aufgewendet – sei es in Form von Veranstaltungen oder zum Erhalt bzw. dem Zugang des richtigen Therapieangebotes.

Neben finanzieller Unterstützung nehmen wir für unsere Veranstaltungen gerne Naturalien, besonders im gastronomischen Bereich (Getränke, Grillmaterialien, …), sowie Preise (kindgerechte, kleine Geschenke) entgegen.

Auch Pferde-/Reitausrüstung (gerne auch in gebrauchten, gepflegten Zustand) sind uns herzlich willkommen.

 

Sollten Sie Interesse haben uns zu unterstützen stehen wir Ihnen natürlich auch gerne persönlich Rede und Antwort.

 

Hier finden Sie unsere Bankverbindung

IBAN: AT40 3456 0000 0209 7186
BIC: RZOOAT2L560

Mitglied werden

Sie möchten in unserem Verein auch mitwirken?

Füllen Sie einfach diese Beitrittserklärung aus und senden Sie sie per Mail an office@auf4hufen.at

Kontakt

Kontaktinformationen

 

Facebook:
https://www.facebook.com/auf4hufen








Impressum

Auf 4 Hufen – Freunde und Förderer des therapeutischen Reitens
ZVR-NR: 234417186
Bahnhofstraße 12
4522 Sierning
+43 (0) 6.. …. …. (folgt!!)
office@auf4hufen.at
www.auf4hufen.at

Vereinsregisterauszug